Was ist Katechese

Katechese ist eine vielfältige und lebendige Glaubenskommunikation. Sie ist Erstverkündigung, Einführung oder Vertiefung der Glaubensinhalte und ist ein Geschehen von Mensch zu Mensch mit dem Gespür für Gott. 
Das Wort Katechese ist aus dem allgemeinen Sprachgebrauch fast verschwunden und wenn es verwendet wird hat es oft die negative Konnotation „Katechismus“.  Aber Katechese ist weit mehr als  satzhaft gebundene Glaubensweitergabe. Sie ist wie gesagt lebendige Kommunikation.
Es geht hier in unserer Seelsorgeeinheit überwiegend um die Sakramentenkatechese als Hinführung der Kinder zur Eucharistie und  Begleitung der Jugendlichen auf dem Weg zur Firmung. Sie ist dialogisch und kontextbezogen; sie ist ein lebensbegleitendes Geschehen und ist Hilfe zu einem christlich gestalteten Leben aus dem Geist der Sakramente.